25 jun. 2013

Teufelsdiener, Lästerer, Chef der Hurenkirche

Am Freitag besucht der Papst Luthers ehemalige Wirkungsstätte. Die Gedanken, die den Reformator damals bewegten, haben es in sich.

Weiter: http://www.welt.de/kultur/history/article13618356/Teufelsdiener-Laesterer-Chef-der-Hurenkirche.html


Foto: picture-alliance / akg-images/akg
Wittenberg, 10. Dezember 1520: Martin Luther bricht endgültig mit der Kirche und verbrennt die Bannandrohungs-Bulle des Papstes vor dem Elstertor. Dieser hat zuvor Streitschriften Luthers öffentlich verbrennen lassen – Gemälde von Paul Thumann (1834-1908).

No hay comentarios:

Publicar un comentario